Über Uns

Wir sind ein Ehepaar, welches mehr als 10 Jahre lang beruflich im Ausland tätig war und im Dezember 2020 nach Wien heimgekehrt ist. Wir haben unsere Berufe in einem stressigen Umfeld an den Nagel gehängt und einen langjährigen Traum verwirklicht – ein kleines Kaffeehaus mit einem ganz besonderen Nischenprodukt, dem Walachischen Frgál. Der Stil unseres Cafes ist an die australische Kaffeekultur angelehnt, wozu uns längere Aufenthalte in Australien und Asien inspiriert haben.

Wir haben Vorfahren in Böhmen und Mähren, wo der Frgál, sich als traditionelle Kolatsche einer großen Beliebtheit erfreut, und so kam uns die Idee, diese außergewöhnliche Mehlspeise zu uns nach Österreich zu bringen.

Unser Konzept basiert unter anderem darauf, dass alle unsere Produkte in Österreich einmalig sind und sowohl die Kundenzufriedenheit als auch die Qualität stets an erster Stelle stehen.